NewsDNA-Stichproben 2017

DNA-Stichproben 2017

Lt. § 12.1 der Zuchtordnung (Überwachung des Zuchtgeschehens) hat die ZuKo ausgelost, dass  der 3., 13. und 25. Wurf zu Lasten des SHC kontrolliert werden. Sollte einer dieser Würfe bereits aus anderem Grund einen Elternschaftsnachweis führen müssen, so wird ersatzweise der datumsmäßig nächste gefallene Wurf zur DNA-Prüfung bestimmt.

Go to top